Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spiegelungen
Adolf Frisé

Inhalt Aus dem Inhalt: Hommage Adolf Fris - Vorwort - Teil 1: Junge Männer Anfang 1933: Berliner Begegnungen - Ein korrekter... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 443 Seiten  Weitere Informationen
20%
129.00 CHF 103.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Inhalt

Aus dem Inhalt: Hommage Adolf Fris - Vorwort - Teil 1: Junge Männer Anfang 1933: Berliner Begegnungen - Ein korrekter Angestellter - Ein Hasardeur - Ein Amateur - Nach der Stunde Null: Südlich des Mains - Klima des Westens - Gespräche am Rhein - Das deutsche Niemandsland. Der Sieg der Mitte in Frankreich und die Vereinigten Staaten von Europa - Berliner Gespräche - Eine Interzonenfahrt - Gast in England: Erste Eindrücke jenseits des Kanals. Von Hamburg nach London - England von zwei Seiten aus gesehen. Der Brite und seine Welt - Das deutsch-englische Gespräch (BBC) - Der britische Winter und die deutsche Frage. Englische Sozialisten und Bürokratie - Alltagsrechnung des Briten - Besuch bei unseren POWs - Fair Play im Leben unserer Kriegsgefangenen. Verständnislose Briefe aus der Heimat - Bildwechsel: Von England nach Deutschland. Wieder im Trümmerfeld der Heimat - Schweiz - Spanien - U.S.A: Blick über die Grenze. Aus einem Schweizer Reise-Tagebuch - Drei Tage Spanien: Ein Tag Cte d'Azur - Der Sprung nach New York. Erste Begegnung mit Amerika - Rufen Sie Professor X an. Gespräche in Washington und Princeton - Kongresse: Babylonische Sprachverwirrung. Erster deutscher Schriftstellerkongreß in Berlin - Wir sprachen miteinander. Europäisches Gespräch in Wetzlar - Der Minimum-Erziehungsstandard. Die UNESCO und wir - Die Intelligenz sprach nicht nur für sich. Zur Offensive der Geistesarbeiter - Der Schritt aus dem sozialen Schatten - Wie im Sommerkursus für Atomphysik - Die Genfer Konferenz als Schule für den Nachwuchs - Von Kongreß zu Kongreß. Die Zeitdeuter haben jetzt wieder ihre Saison - Teil 2: Kommentare: Monolog des Kritikers - Bühler Höhenluft - Leben wir aus zweiter Hand? - Ist das Individuum schutzlos? - Ist Stille Luxus? - Das Geschäft mit dem Verbrechen - Haben wir eine Öffentlichkeit? - Der Verlust der großen alten Männer - Dr. med. Werner Forßmann - Über das Briefeschreiben - Was ist Selbstsicherheit? - Über den einfachen Sprachstil - Inseln des Geistes? Zwischen den Jahren. Versuch zu einem Rückblick - Kein Rechenexempel. Die Suche nach dem idealen Präsidenten - Randbemerkungen zu einem Prozeß - Das Manifest aus Prag - Begegnungen: Mit T.S. Eliot in Hamburg - Zweimal Arnold J. Toynbee - Eine Stunde mit Graham Greene - Schreiben oder sterben. Ein Besuch bei Julien Green - Ein Abend mit Albert Vigoleis Thelen - Berlin W Passauerstraße. Heinrich Maria Ledig-Rowohlt 80 Jahre - Nachrufe: Vier Tugenden. Johan Huizinga - Zu seinem 5. Todestag am 1. Februar - Ein Philosoph der Freiheit. Zum Tode Benedetto Croces - Der Nerv für die Zeit. Zum Tode von Ernst Rowohlt - Ein Mentor der Literatur. Peter Suhrkamp wäre heute 75 Jahre alt - Wolfgang von Einsiedel - Nachmittags am Schreibtisch. Zum Tode von Hermann Proebst alias C.W. Ceram - Zum Tode von Carl Jacob Burckhardt - Besuch bei Soma Morgenstern. Erinnerungen an einen Europäer in New York. Die Balance. Zum Tode von Ernst Wilhelm Eschmann - Zur Hommage Gustav Ren Hocke in Viersen - Interview-Porträts: Sieg über den Alltag. Bei Marie Luise Kaschnitz - Das Schicksal aufbewahren. Besuch bei Hermann Kasack - Literatur aus dem Impuls. Besuch bei Theodor Plievier - Bedeutendes einfach sagen. Besuch bei Wilhelm Schäfer - Die Lust zu fabulieren. Gespräch mit Werner Bergengruen - Der Einsame vom Bodensee. Bei Leopold Ziegler - Schriftsteller ohne Mission. Bei Friedrich Georg Jünger in Überlingen - Internationaler Verlegerpreis: Beckett-Borges 3:3. Formentor / Mallorca Mai 1961 - Der Kampf fand nicht statt. Formentor / Mallorca Mai 1962 - Gadda knapp vor Nabokov. Korfu Mai 1963 - Nathalie Sarraute behauptet sich. Salzburg Mai 1964. Teil 3: Zu Robert Musil: Das Cartesianische bei Musil. Zum Ehrendoktorat der Universität Klagenfurt - Robert Musil - Ernst Cassirer. Zum Ehrendoktorat der

Produktinformationen

Titel: Spiegelungen
Untertitel: Berichte, Kommentare, Texte 1933-1998. Festgabe zum 90. Geburtstag von Adolf Frisé
Autor: Adolf Frisé
Editor: Robert-Musil Gesellschaft
EAN: 9783906758503
ISBN: 978-3-906758-50-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 443
Gewicht: 598g
Größe: H218mm x B144mm x T27mm
Jahr: 2001

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen