Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Fischhof

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adolf Fischhof ( 8. Dezember 1816 in Ofen (Budapest); 23. März 1893 in Emmersdorf, heute Teil von Klagenfurt) war österreichischer Arzt und liberaler Politiker. Adolf Fischhof, Sohn jüdischer Eltern, studierte 1836 bis 1844 in Wien Medizin. Als junger Arzt beteiligte er sich an der Märzrevolution. Seine Rede über Pressefreiheit im Hof des Niederösterreichischen Landhauses in Wien gilt als Anstoß der Wiener Märzrevolution 1848. Er vertrat nicht nur die liberalen Forderungen der Revolution, sondern wandte sich schon zu diesem Zeitpunkt dem bestimmenden Thema seiner politischen Aktivität zu: dem Ausgleich zwischen den Nationalitäten des Vielvölkerstaats Österreich-Ungarn.

Produktinformationen

Titel: Adolf Fischhof
Editor:
EAN: 9786131379024
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen