Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Mechanische Arbeit und Wärmeentwicklung bei der Muskeltätigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band basiert auf einer Reihe von Vorträgen, die der Physiologe Adolf Fick seinerzeit in Würzburg gehalten hat. In ... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der vorliegende Band basiert auf einer Reihe von Vorträgen, die der Physiologe Adolf Fick seinerzeit in Würzburg gehalten hat. In ihnen nähert er sich der Lehre von den Eigenschaften der Muskelsubstanz monographisch. Sein besonderes Augenmerk gilt hierbei der Frage, in welcher Weise der Muskel mechanische Arbeit leistet und welche thermischen Erscheinungen mit dieser Arbeitsleistung verknüpft sind. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1882.

Autorentext
Adolf Fick (1829-1901) studierte zunächst Mathematik in Marburg, bevor er sich - angeregt durch die Freundschaft mit dem Physiologen Carl Ludwig - entschied, das Studium der Medizin aufzunehmen.Nach seiner Promotion 1851 ging Fick gemeinsam mit Ludwig nach Zürich undzählte bald zu den führenden Physiologen einer auf Physik und Mathematik basierenden Richtung des Faches.Fick beschäftigte sich in den 1950er Jahren mit der Diffusion und legte 1855 das später nach ihm benannte Diffusionsgesetz vor. Seine Forschungen auf dem Gebiet der physiologischen und praktischen Optik (ab 1862 als Ordinarius der Physiologie in Zürich, ab 1868 in Würzburg) sind deshalb bemerkenswert, weil er als einer der ersten Mediziner über den Einsatz von Kontaktlinsen nachdachte.

Klappentext

Der vorliegende Band basiert auf einer Reihe von Vorträgen, die der Physiologe Adolf Fick seinerzeit in Würzburg gehalten hat. In ihnen nähert er sich der Lehre von den Eigenschaften der Muskelsubstanz monographisch. Sein besonderes Augenmerk gilt hierbei der Frage, in welcher Weise der Muskel mechanische Arbeit leistet und welche thermischen Erscheinungen mit dieser Arbeitsleistung verknüpft sind. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1882.

Produktinformationen

Titel: Mechanische Arbeit und Wärmeentwicklung bei der Muskeltätigkeit
Autor:
EAN: 9783845740874
ISBN: 978-3-8457-4087-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 271g
Größe: H190mm x B120mm x T16mm
Jahr: 2013
Auflage: Repr. d. Ausg. v. 1882