Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Erben

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Erben ( 10. Oktober 1904 in Náchod i... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Erben ( 10. Oktober 1904 in Náchod in Ostböhmen; 16. Februar 1987 in Brünn, Tschechoslowakei) war ein tschechischer Architekt. Adolf Erben besuchte das Gymnasium in Nachod und studierte 1923 1987 Architektur und Hochbau an der Technischen Hochschule Prag. Nach dem Examen arbeitete er vom 1. Januar 1929 bis 31. Oktober 1931 als Ingenieurarchitekt bei der Firma Václav Reichl in Königgrätz. Anschließend war er Assistent am Institut für Architektur und Städtebau der Technischen Hochschule Brünn. Gleichzeitig arbeitete er für das Architektenbüro des Institutsleiters Adolf Liebscher. Ab 1934 lehrte er an der Staatlichen Gewerbeschule in Brünn und wurde 1958 als Professor an die Fakultät für Architektur und Hochbau der TH Brünn berufen, wo er Konstruktionshochbau lehrte.

Produktinformationen

Titel: Adolf Erben
Editor:
EAN: 9786131396557
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 92
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen