Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Pflanzenreich Regni Vegetabilis Conspectus, Vol. 4
Adolf Engler

Excerpt from Das Pflanzenreich Regni Vegetabilis Conspectus, Vol. 4: Im Auftrage der Preuss. Akademie der Wissenschaften; 20, (10... Weiterlesen
Fester Einband, 676 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Das Pflanzenreich Regni Vegetabilis Conspectus, Vol. 4: Im Auftrage der Preuss. Akademie der Wissenschaften; 20, (101, Heft), Cyperaceae-Scirpoideae-Cypereae

Vegetationsorgane. 1. Wurzel und Rhizom. Während die Oarz'coideae ohne Ausnahme perennierende Gewächse sind, gibt es unter den Scirpoideae und speziell unter den Cypereae namentlich in den Untergattungen Eucyperus und Pycreus auch einjährige. Es sind dies in der Regel niedrige zarte P änzchen mit j; rinnigen Blättern und reduziertem Blütenstand. Sie bevorzugen Standorte mit feuchtem sandigen Untergrund, in welchem sie sich durch zahlreiche fadenförmige Nebenwurzeln befestigen (fig. Cyperus haspan L. Besitzt typisch ein verlängertes Rhizom mit gestreckten Internodien [vgl. C. B. Clarke in J ourn. Linn. Soc. XXI. (1884) Nicht selten verkürzt sich das Rhizom und erscheint j; gestaucht. Es kommen aber auch im ersten Jahre blühende und fruchtende Exemplare mit Faserwurzel vor. Solche Exemplare sind von jugendlichen P anzen des stets annuellen kurzlebigen p. Tenuispz'ca Steud. Schwer zu unterscheiden. Man muß die Tatsache anerkennen, daß perennierende Cyperusarten unter besonderen Umständen auch als einjährige P anzen mit Faserwurzel auftreten können. Das normale und primitive Verhalten bleibt jedoch die Ausbildung eines ausdauernden Wurzelstocks mit durchweg sympodialer Sproßverzweigung [vgl. Pax in Engl. U. Prantl, Nat. P anzenfam. II. 2. (1887) 99, Fig. Die vollkommene Entwicklung zeigt das Rhizom in horizontaler Lage in der Erde kriechend mit in die Länge gestreckten Internodien. Jedes Internodium ist mit einem ovalen oder lanzettlichen dunkelgefärbten Niederblatt versehen, welches als Scheide einer reduzierten Spreite zu gelten hat und sich beim Absterben in die faserartig stehen bleibenden Gefäßbündel auflöst (fig. 1a). Sehr häufig bleiben aber die Internodien i gestaucht und das verkürzte Rhizom steigt schief oder senkrecht abwärts. Monopodiale Rhizomverzweigung, wie sie zuweilen bei Carex auftritt, kommt bei Cyperus niemals vor.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Das Pflanzenreich Regni Vegetabilis Conspectus, Vol. 4
Untertitel: Im Auftrage der Preuss. Akademie der Wissenschaften; 20, (101, Heft), Cyperaceae-Scirpoideae-Cypereae (Classic Reprint)
Autor: Adolf Engler
EAN: 9780428891442
ISBN: 978-0-428-89144-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Botanik
Anzahl Seiten: 676
Gewicht: 1051g
Größe: H229mm x B152mm x T40mm
Jahr: 2018

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen