Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Emperius

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Karl Wilhelm Emperius ( 1806 in Brau... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Karl Wilhelm Emperius ( 1806 in Braunschweig; 1844 ebenda) war ein deutscher klassischer Philologe, Historiker und Lehrer am Braunschweiger Collegium Carolinum. Emperius besuchte das Katharineum seiner Heimatstadt und anschließend das dortige Collegium Carolinum, an das er später als Lehrer zurückkehrte. 1825 begann er ein Studium der klassischen Philologie in Leipzig bei Gottfried Hermann, der ihn als Textkritiker stark beeinflusste. Später setzte er seine Studien in Berlin und (ab 1828) Göttingen, wo ihn Karl Otfried Müller anzog. Im Jahr 1829 wurde er in Göttingen mit seiner Dissertation De temporum belli Mithridatici primi ratione promoviert. Anschließend kehrte er nach Braunschweig zurück und wurde Privatdozent am Collegium Carolinum. Später wurde er zum außerordentlichen und 1843 zum ordentlichen Professor befördert.

Produktinformationen

Titel: Adolf Emperius
Editor:
EAN: 9786131396311
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 84