Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Brockhoff

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles... Weiterlesen
20%
50.65 CHF 40.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Brockhoff ( 29. November 1919 in Geseke; 7. Oktober 1997 in Hünstetten) war katholischer Priester und ein Vertreter der kirchlichen Opposition in der DDR. Brockhoff besuchte die Oberschule in Neuss. Er wurde 1938 zum Reichsarbeitsdienst und 1939 zur Wehrmacht eingezogen und kam in sowjetische Kriegsgefangenschaft. Er studierte 1946 bis 1950 Theologie in Münster, Paderborn und München und wurde 1950 zum Priester geweiht. Bis 1953 war er Vikar in Merseburg und bis 1966 Studentenpfarrer und Leiter des Sprachenseminars in Halle (Saale). 1966 wurde er abgesetzt und bekam Studienurlaub, danach war er bis 1971 Pfarrer in Merseburg.

Produktinformationen

Titel: Adolf Brockhoff
Editor:
EAN: 9786131391255
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 197g
Größe: H7mm x B220mm x T150mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen