Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Brand

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Brand ( 14. November 1874 in Berlin;... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Brand ( 14. November 1874 in Berlin; 2. Februar 1945) war ein früher schwuler Aktivist und Begründer der weltweit ersten regelmäßig erscheinenden schwulen Zeitschrift Der Eigene (1896-1932). 1899/1900 veröffentlichte Brand in seinem Verlag, in dem auch Der Eigene erschien, Elisar von Kupffers einflussreiche Anthologie der homoerotischen Literatur Lieblingminne und Freundesliebe in der Weltliteratur.

Produktinformationen

Titel: Adolf Brand
Editor:
EAN: 9786131390739
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 96