Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Bödiker

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Franz Josef Bödiker ( 30. Juli 1835 ... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Franz Josef Bödiker ( 30. Juli 1835 in Meppen; 26. Februar 1893 in Hildesheim) war ein deutscher Jurist und Politiker (Mitglied des Reichstags und des Preußischen Abgeordnetenhauses für die Zentrumspartei).Adolf Bödiker gehörte einer im Emsland hoch angesehenen und einflussreichen Honoratiorenfamilie an, aus der u.a. der Präsident des Reichsversicherungsamtes, Tonio Bödiker, stammte. Nach dem Besuch des Meppener Gymnasiums absolvierte er 1853 bis 1856 ein Jurastudium in Heidelberg, Berlin und Göttingen. 1856 bis 1860 arbeitete der Jurist als Auditor in Osnabrück und Hannover. 1861 wurde er zum Gerichtsassessor befördert, 1863 zum Amtsrichter und 1867 versetzte die Regierung ihn nach Hildesheim, wo er 1869 zum Obergerichtsrat ernannt wurde.

Produktinformationen

Titel: Adolf Bödiker
Editor:
EAN: 9786131405297
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 96

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel