Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Bayersdorfer

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Bayersdorfer ( 7. Juni 1842 in Erlen... Weiterlesen
20%
32.60 CHF 26.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Bayersdorfer ( 7. Juni 1842 in Erlenbach am Main; 21. Dezember 1901 in München; teilweise auch Adolph Bayersdorfer) war ein deutscher Kunsthistoriker und Komponist im Schach. Bayersdorfer war in den 1870er bis 1890er Jahren ein renommierter Kunstkenner und Kunstwissenschaftler, der u.a. 1871 am Kongress zum berühmten Dresdner Holbeinstreit beteiligt war. Er war Konservator an der Alten Pinakothek in München. In seiner Freizeit komponierte Bayersdorfer Schachaufgaben. Er leitete die Schachspalte in den Münchner Neuesten Nachrichten von 1888 bis zu seinem Tode.

Produktinformationen

Titel: Adolf Bayersdorfer
Editor:
EAN: 9786131387975
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 72

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel