Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Bauser

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Bauser (geb. 11. Dezember 1880 in En... Weiterlesen
20%
50.05 CHF 40.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Bauser (geb. 11. Dezember 1880 in Entringen; 16. November 1948 in Stuttgart) war ein deutscher Lehrer, Reichstagsabgeordneter der Volksrechtspartei (VRP) und Abgeordneter der CDU im Landtag von Württemberg-Baden. Nach der Befreiung wurde Bauser 1945 Direktor des Pädagogischen Instituts in Stuttgart. Sein Engagement als Gründungsvorsitzender des 1947 entstandenen Zentralverbands der Fliegergeschädigten, Evakuierten und Währungsgeschädigten (ZVF) knüpfte an Bausers frühere politische Tätigkeit an. Die Verbandszeitschrift des ZVF trug ebenso wie eine von Bauser in der Weimarer Republik als Süddeutsche Volkrecht-Zeitung herausgegebene und begründete Zeitschrift den Titel Selbsthilfe. Bauser trat der CDU bei, für die er ab Juni 1946 der Verfassunggebenden Landesversammlung und ab November 1946 bis zu seinem Tode dem Ersten Landtag von Württemberg-Baden angehörte.

Produktinformationen

Titel: Adolf Bauser
Editor:
EAN: 9786131402661
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 187g
Größe: H7mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen