Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Forschungen zur Griechischen Geschichte 1888-1889 (Classic Reprint)

  • Fester Einband
  • 582 Seiten
Excerpt from Die Forschungen zur Griechischen Geschichte 1888-1889Unsere Kenntnis des Altertums ruht allerdings in erster Linie a... Weiterlesen
20%
58.50 CHF 46.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Die Forschungen zur Griechischen Geschichte 1888-1889

Unsere Kenntnis des Altertums ruht allerdings in erster Linie auf den längst bekannten und seit der Renaissance studierten antiken Schriftstellern. Sie haben jedoch alle, mögen sie Dichter oder Prosaiker sein, künstlerische Leistungen hinterlassen, keiner von ihnen hat die Darstellung des realen Lebens schlechtweg oder die Schilderung wirklicher Menschen beabsichtigt; dies hätte ihnen als ein Verstoss gegen die Gesetze der Kunst erschienen. Auch den Geschichtschreibern ist es nicht in erster Linie um die Feststellung der nackten Wahrheit, sondern um eine bestimmte Wirkung ihrer Werke auf die Leser zu thun. So haben sie uns im besten Falle zu Typen gesteigerte Bilder von Individuen, häufig blosse Beispiele zur moralischen Erbauung oder Abschreckung, zumeist aber rheto rische Übertreibungen, mitunter Zerrbilder der Wirklichkeit geliefert. Die Ausnahmen, gering an Zahl, bestätigen hier wie sonst die Regel.

Unter dem Eindruck solcher Berichte, die so gut wie keiner Kontrolle aus anderen Erkenntnisquellen unterzogen wurden, konnte nur ein günstigsten Falles konventionelles Bild des griechischen Altertums entstehen, ja die Gefahr aus ihnen ein geradezu irriges Bild der griechischen Vergangenheit zu entnehmen, war sehr gross. Das Griechenvolk, seine grossen Politiker und Feldherren und ihre Thaten mussten der neuen Zeit, solange sie diesen Berichterstattern vornehmlich folgte, ebenso in dem Lichte künstlerischer Verall gemeinerung. Hieratisch stilisiert, und ins Übermenschliche gesteigert erscheinen. Wie sie schon den Römern erschienen waren. Diese Anschauung hat bis heute nachgewirkt und ist vielfach noch nicht ganz überwunden, ja sie zieht aus der gerechten Bewunderung vor den Meisterwerken griechischer Dichtung, Philosophie und Kunst immer wieder neue Nahrung.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Die Forschungen zur Griechischen Geschichte 1888-1889 (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780265286050
ISBN: 978-0-265-28605-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 582
Gewicht: 928g
Größe: H229mm x B152mm x T35mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel