Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Aich

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adolf Aich ( 1824; 1909 in Untermarchtal) war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher und Gründer der Stiftung Liebenau . Ab 1859 war Aich Kaplan von St. Johann in Tettnang. 1866 gründete er den St.-Johann-Verein, der ein spendenfinanziertes Krankenhaus für Unheilbare errichten sollte, und begab sich auf Reisen in 20 Diözesen, um Spendengelder zu sammeln. 1868 wurde die Stiftung vom bischöflichen Ordinariat genehmigt. Mit den gesammelten Spenden konnte Aich das Schlösschen Liebenau (heute zu Meckenbeuren) kaufen. Dort richtete er eine Klinik für behinderte und benachteiligte Menschen ein.

Produktinformationen

Titel: Adolf Aich
Editor:
EAN: 9786131384240
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel