Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adoleszenzpsychiatrie

  • Fester Einband
  • 1024 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die spezifischen Probleme und Störungen während der Adoleszenz wurden bisher weder in der Kinder- noch in der Erwachsenenpsychiatr... Weiterlesen
20%
161.00 CHF 128.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die spezifischen Probleme und Störungen während der Adoleszenz wurden bisher weder in der Kinder- noch in der Erwachsenenpsychiatrie ausreichend berücksichtigt.Das vorliegende hochkarätige Referenzbuch von ausgewiesenen Experten schließt diese Lücke und gibt einen umfassenden Einblick in die Entwicklungsbedingungen dieser Lebensphase:Interdisziplinär, umfassend, übersichtlich und praxisorientiert!

An der Schnittstelle zwischen Jugend- und Erwachsenenalter Die spezifischen Problemfelder und Störungen der Adoleszenz wurden bisher weder in der Kinder- und Jugendpsychiatrie noch in der Erwachsenenpsychiatrie ausreichend berücksichtigt. Die "Adoleszenzpsychiatrie" schließt diese Lücke: Das Handbuch gibt einen umfassenden Einblick in die Entwicklungsbedingungen dieser Lebensphase und erläutert ausführlich die relevanten Störungsbilder sowie die Besonderheiten im therapeutischen Umgang mit adoleszenten Patienten. Dem renommierten und kompetenten Autorenteam ist ein hochkarätiges Referenzwerk für Kinder- und Jugendpsychiater und -psychotherapeuten sowie Psychiater, Psychotherapeuten, Nervenärzte und Sozialarbeiter gelungen.

Autorentext

Prof. Dr. Jörg Michael Fegert Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie der Universitätsklinik Ulm. Mitherausgeber der Zeitschriften Child and Adolescent Psychiatry and Mental Health, Child and Adolescent Psychopharmacology sowie Frühförderung Interdisziplinär. Arbeitsschwerpunkte: Kindesmisshandlung, Vernachlässigung und sexueller Missbrauch, Psychopharmakologie bei Kindern, Migration, Sozialpsychiatrie und Effizienz psychosozialer Interventionen, Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe. Dr.med. Annette Streeck-Fischer Chefärztin der Abteilung Psychotherapie und Psychiatrie von Kindern und Jugendlichen am Asklepios Fachklinikum Tiefenbrunn. Mitherausgeberin der Zeitschrift Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie. Seit 2007 President elect of the International Society of Adolescent Psychiatry and Psychology (ISAPP). Arbeitsschwerpunkte: Adoleszenz, Trauma, Misshandlung und Missbrauch, Gewalt und Rechtsextremismus. Prof. Dr. med. Harald E. Freyberger Klinik u. Poliklinik f. Psychiatrie und Psychotherapie der Ernst-Moritz-Arndt-Univ. Greifswald in Stralsund



Inhalt

I Grundlagen und Rahmenbedingungen II Spezielle Aspekte III Störungsbilder IV Beratung und Behandlung V Recht und Ethik

Produktinformationen

Titel: Adoleszenzpsychiatrie
Untertitel: Psychiatrie und Psychotherapie der Adoleszenz und des jungen Erwachsenenalters
Editor:
EAN: 9783794524549
ISBN: 978-3-7945-2454-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schattauer
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 1024
Gewicht: 2620g
Größe: H287mm x B225mm x T62mm
Veröffentlichung: 25.02.2009
Jahr: 2009
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel