Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Administrasjonsrådet

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. De... Weiterlesen
20%
32.60 CHF 26.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Der Administrasjonsrådet (deutsche Bezeichnung: Verwaltungsausschuss für die besetzten norwegischen Gebiete) war keine Regierung im eigentlichen Sinne, sondern ein Verwaltungsorgan nach der Besetzung Norwegens durch Deutschland; zusammengestellt in den Tagen des 12.-14. Aprils 1940 vom Obersten Gericht des Landes. Nach der Flucht des Königs und der Regierung aus der Hauptstadt Oslo am Tag des Überfalls, dem 9. April, hatte zwar Vidkun Quisling noch am selben Tag eine "Regierung" ausgerufen, diese hatte aber keinerlei Unterstützung in der norwegischen Bevölkerung. So entstand der Wunsch nach einem Gremium, welches notwendige exekutive Funktionen anstelle der geflohenene legalen Regierung übernehmen konnte. Der deutsche Botschafter Curt Bräuer wirkte am Zustandekommen des "Verwaltungsauschusses" mit, wohl weil er in diesem Gremium mehr Chancen sah als im "Putschisten" Quisling. Am 15. April der Administrasjonsrådet eingesetzt.

Produktinformationen

Titel: Administrasjonsrådet
Editor:
EAN: 9786131304996
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen