Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Admas Sagad

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Min... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Minas (Thronname Admas Sagad I., vor dem sich der Horizont verneigt ) war von 1559 bis zum 1. Februar 1563 Negus Negest (Kaiser) von Äthiopien und ein Mitglied der Solomonischen-Dynastie. Er war der Bruder von Claudius. Minas war beim Einmarsch Ahmad ibn Ibrahim al-Ghasis in Äthiopien gefangen genommen worden. Ihm widerfuhr als wertvollem Gefangenen jedoch eine gute Behandlung. Zu jener Zeit wurden Kriegsgefangene für gewöhnlich kastriert und zu Sklaven gemacht. Dem Eingreifen der Frau des Imam Ahmad Gragn, Bati del Wambara ist es zu verdanken, dass Minas die Beschneidung vermeiden konnte und mit ihrer Tochter verheiratet wurde. Whiteway bezeichnet dies als eine einzigartige Tat der Gnade. Diese Nachsicht endete jedoch 1542 als der Imam verzweifelt auf der Suche nach Unterstützung bei seinen befreundeten Muslimen war und Minas, zusammen mit einer Auswahl extravaganter Geschenke, dem Sultan von Jemen als Dank für militärische Unterstützung übergab. Der Sohn Imam Ahmads wurde jedoch später, in den Nachwirkungen der Schlacht von Wayna Daga, gefangen genommen und durch Claudius gegen seinen Bruder Minas eingetauscht.

Produktinformationen

Titel: Admas Sagad
Editor:
EAN: 9786131304361
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen