Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adlige - Stifter - Mönche

  • Fester Einband
  • 325 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Verhältnis zwischen Klöstern und Adel war prägend für das gesamte Mittelalter. Über Jahre, Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte hi... Weiterlesen
20%
83.00 CHF 66.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Verhältnis zwischen Klöstern und Adel war prägend für das gesamte Mittelalter. Über Jahre, Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte hinweg konnten die Beziehungen unterschiedlich ausgeprägt sein: mal friedlich und freundschaftlich, mal schwierig und gespannt. Der Band beschreibt zunächst die Klostergründung als zentralen Akt, in dem adlige Familien als Gründer auftraten, aber auch als Vögte, als Stifter und Unterstützer oder einfach als Mitglieder der geistlichen Kommunitäten. Er wendet sich dann der Memoria zu, zu der das einfache Gebetsgedenken für Verstorbene ebenso gehört wie das Stiftergedenken, das Stiftergrab oder die Familiengrablegen. Und er zeigt abschließend die »Familienchroniken« der großen Familien und die Bedeutung, die Klöster hier im außerkirchlichen Gedenken spielten.

Produktinformationen

Titel: Adlige - Stifter - Mönche
Untertitel: Zum Verhältnis zwischen Klöstern und mittelalterlichem Adel
Editor:
EAN: 9783525358863
ISBN: 978-3-525-35886-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 325
Gewicht: 755g
Größe: H251mm x B175mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.06.2007
Jahr: 2007
Auflage: 1. Aufl. 18.06.2007
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen