Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adja

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Di... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Adja (manchmal auch Aja nach einem anderen Königreich benannt) sind Volksstamm von ca. 478.800 Mitglieder, davon ca. 360.000 in Benin. Viele Weitere leben in Togo (Stand 1993). Die dazugehörige Sprache aus der Gruppe der Gbe-Sprachen ist mit dem Ewe verwandt. Man unterscheidet zwischen den Dialekten Hwégbé (Hwe, Ehoué, Hweda) und in Benin Dógbó-Gbé; in Togo Tágóbe, wird genaugenommen Aja-Gbe genannt - jedoch wird auch oft der Name des Volksstamms genannt. Im 12. oder 13. Jahrhundert wanderten die Adja von Tado in den Süden der heutigen Republik Benin. Um 1550 werden Adja Herrscher im Fon-Königreich Allada; ab 1650 ist auch der Regent von Dahomey mit der von Fon und Adja um 1615 gegründeten Hauptstadt Abomey ein Adja.

Produktinformationen

Titel: Adja
Editor:
EAN: 9786131312892
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel