Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adil Çarçani

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adil Çarçani ( 15. Mai 1922 in Fushëbardha; 13. Oktober 1997 in Tirana) war albanischer Regierungschef während der kommunistischen Diktatur. Çarçani wurde in einem Dorf in der Umgebung von Gjirokastra geboren und schloss sich während des Zweiten Weltkriegs den Partisanen an. Als Mitglieder der kommunistischen Partei wurde er in den 1950ern Minister für Bergbau. Später wurde er Mitglied des Politbüros und stellvertretender Ministerpräsident (1981). Am 18. Dezember 1981 übernahm er den Posten des Ministerpräsidenten nach dem angeblichen Selbstmord von Premier Mehmet Shehu. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger fügte sich Çarçani der Tatsache, dass die Politik maßgeblich vom Parteichef Enver Hoxha und von seinem Nachfolger Ramiz Alia bestimmt wurden.

Produktinformationen

Titel: Adil Çarçani
Editor:
EAN: 9786131339264
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen