Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adiabatische Erreichbarkeit

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adiabatische Erreichbarkeit bezeichnet eine Relation zwischen verschiedenen Zuständen eines thermodynamischen Systems. Der von Constantin Carathéodory im Jahr 1909 geprägte Begriff adiabatic accessibility wurde 1999 von Elliott Lieb und Jakob Yngvason im Rahmen ihrer axiomatischen Grundlegung der Thermodynamik aufgegriffen. Mit Hilfe des Konzepts der adiabatischen Erreichbarkeit lässt sich die Entropie definieren, ohne die Konzepte der Wärme oder der Temperatur zu Hilfe zu nehmen und ohne Informationen über die mikroskopische Struktur der Materie zu nutzen.

Produktinformationen

Titel: Adiabatische Erreichbarkeit
Editor:
EAN: 9786131290930
Format: Kartonierter Einband
Genre: Elektrizität, Magnetismus & Optik
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen