Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

verloren

  • Kartonierter Einband
  • 134 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
über die intensive Wahrnehmung von Natur, insbesondere aber auch über das Empfinden ihrer selbst. Diese Wahrnehmung wir... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

über die intensive Wahrnehmung von Natur, insbesondere aber auch über das Empfinden ihrer selbst. Diese Wahrnehmung wird bestimmt von der Empfindlichkeit, mit der die Autorin ihre Be - ziehungen und Bezüge erlebt, von ihrem Gesprür für den poe - tischen Zustand. Diesen besonderen Zustand verdichtet Adi Hübel in Sprache. Die Lesenden können ihn erkennen und an ihm teilnehmen. Adi Hübel findet Worte und Wörter, die dieses ermöglichen. Sätze werden verkürzt und gleichzeitig in ihren Teilen über die Zeilen hinweg gedehnt. So erhalten sie ein neues Gewicht und es entsteht der Spielraum, in dem sich die Lesenden aufmerksam bewegen. Gedichte. Gernot Zweigel ---------------- Pressestimmen zur Lyrik Adi Hübels: ...Auch poetische Liebeserklärungen an das Leben gibt es in den Gedichten von Hübel zuhauf. ...Aber auch Schmerz, etwa der Verlust eines wertvollen Menschen, wird bei Adi Hübel in Lyrik umgesetzt. Michael Peter Blum/Augsburger Allgemeine Zeitung ...Der Leser kann zum sprachlichen Erlebnis der Gedichte die visuelle Anregung aufnehmen und so noch tiefer in den fantastischen, kreativen Raum eintauchen. Verena Westphal/SÜDWEST PRESSE Ulm ... Trauer über Verlorenes oder nie Dagewesenes und wo es im übrigen Buch duftet, blüht und herbstelt wird hier das abgelaufene Jahr ganz unsentimental verabschiedet... fehrgelesen, Das Literaturportal für die Region Ulm/Neu-Ulm.------------- Adi Hübel, im Allgäu geboren lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Ulm. Neben Theaterstücken, vor allem für Kinder, schrieb sie die autobiogra fische Erzählung EIN KLEINES, LEICHTES GLÜCK. Im letzten Jahr erschien ihr Kriminalroman TOD IN ULM (2011). Der nun vorliegende Lyrikband VER - LOREN ist, nach den beiden Bänden DER SOMMER MEINER LIEBE (2008) und VERSPRECHEN (2009) Adi Hübels dritter Gedichtband. 2011 erschien bei sound circle, Neu-Ulm, die Einspielung ihrer schwäbischen Gedichte auf der CD S'PARADIES.

Produktinformationen

Titel: verloren
Untertitel: gedichte
Autor:
EAN: 9783943528336
ISBN: 978-3-943528-33-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wiesenburg Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 134
Gewicht: 190g
Größe: H213mm x B140mm x T14mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel