Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adenauerbuche

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Di... Weiterlesen
20%
50.05 CHF 40.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Adenauerbuche ist eine Blutbuche im zur Stadt Tangermünde gehörenden Dorf Miltern in der Altmark in Sachsen-Anhalt. Die Buche wurde am 25. April 1967, dem Tag der Beisetzung des kurz zuvor verstorbenen ehemaligen westdeutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer, vom Milterner Schmiedemeister Ernst Linke im Dorf gepflanzt. Eine besondere Bedeutung der Pflanzung machte er, Miltern gehörte zur damals sozialistischen DDR, nicht publik. Nach der politischen Wende in der DDR und der nachfolgenden Wiedervereinigung wurde 1992 zum 25. Jahrestag der Pflanzung, als ursprünglicher, zunächst verdeckter Anlass der Baumpflanzung die Ehrung Adenauers bekannt gemacht.

Produktinformationen

Titel: Adenauerbuche
Editor:
EAN: 9786131306501
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen