Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Die empirische Forschungspraxis des Experteninterviews und seine Methodologie

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,7, Technische Universi... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Sprache: Deutsch, Abstract: In den nachfolgenden Kapiteln soll dem Leser die qualitative Methode des Experteninterviews näher gebracht werden. Dabei ist eines der Ziele, den Begriff des Experteninterviews einem Definitionsversuch zu unterziehen, sowie dessen Zielsetzung zu erläutern. Im darauffolgendem wird aufbauend geklärt, inwieweit der Experte, sowie sein Wissen bei dieser Interviewform eine Rolle spielen, bevor es zu der eigentlichen Theorie der Datenerhebung kommt, wobei sich mit der Thematik der Bedeutsamkeit eines Leitfadens auseinander gesetzt wird. Der darauffolgende Abschnitt gibt weiterhin darüber Auskunft, wie der für das Themengebiet entsprechende Experte ausgewählt wird. Ebenso werden Kapitel über die organisatorische Planung, die eigentliche Durchführung, sowie potenzielle Probleme, als auch über die Auswertung der Daten illustriert, bevor es zu einem abschließenden Resümee kommt, in welchem auftretende Kritikpunkte und offenen Fragen wiederholt aufgefasst und näher begutachtet werden. Jedoch handelt es sich bei dieser Arbeit nicht nur um eine rein methodologische Arbeit, welche sich nur auf wissenschaftliche Theorien stützt, sondern es werden auch einzelne Kapitel anhand von eigens erlebter Praxiserfahrung, beziehungsweise eines durchgeführten Forschungsablaufes untermauert.

Produktinformationen

Titel: Die empirische Forschungspraxis des Experteninterviews und seine Methodologie
Autor:
EAN: 9783668847873
ISBN: 978-3-668-84787-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 69g
Größe: H218mm x B157mm x T7mm
Jahr: 2018