Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelheid von Vilich

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adelheid von Vilich (lat. Adelheidis, ca. 970 auf Burg Geldern; 5. Februar 1015 / 1018 in Köln) war die erste Äbtissin des 978 von ihren Eltern dem Grafen Megingoz und seiner Gattin Gerberga gegründeten Stiftes Vilich bei Bonn. 2008 wurde sie von der Ritenkongregation neben Cassius und Florentius zur Bonner Stadtpatronin erhoben. Adelheid von Vilich (lat. Adelheidis, ca. 970 auf Burg Geldern; 5. Februar 1015 / 1018 in Köln) war die erste Äbtissin des 978 von ihren Eltern dem Grafen Megingoz und seiner Gattin Gerberga gegründeten Stiftes Vilich bei Bonn. 2008 wurde sie von der Ritenkongregation neben Cassius und Florentius zur Bonner Stadtpatronin erhoben.

Produktinformationen

Titel: Adelheid von Vilich
Editor:
EAN: 9786131279003
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen