Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adelheid von Savoyen (Maurienne)

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adelheid von Savoyen auch Adele, Alix oder... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adelheid von Savoyen auch Adele, Alix oder Adelheid von Maurienne ( um 1092; 18. November 1154 in Montmartre, heute Paris) war die Tochter des Grafen Humbert II. von Savoyen und seiner Gattin Gisèle von Burgund sowie Nichte des Papstes Kalixt II. Durch Heirat wurde sie Königin von Frankreich (1115 1137).Am 3. August 1115 wurde sie in der Kathedrale Notre-Dame de Paris mit dem 35-jährigen König Ludwig VI. dem Dicken vermählt, der seine erste Ehe mit Lucienne von Rochefort gelöst hatte. Gemeinsam gründeten sie die Abtei Montmartre.

Produktinformationen

Titel: Adelheid von Savoyen (Maurienne)
Editor:
EAN: 9786131276293
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 88