Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adelheid von Meißen

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adelheid von Meißen (tschechisch Adléta Mí... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adelheid von Meißen (tschechisch Adléta Mí e ská) ( nach 1160; 2. Februar 1211 in Meißen) war die erste Ehefrau des Königs Ottokar I. Sie stammte dem Geschlecht der Wettiner ab und war Tochter Otto des Reichen. Sie wurde nach 1160 geboren und ihren Ehemann lernte sie Mitte der siebziger Jahre kennen. Zu dieser Zeit war P emysl auf der Flucht. Es ist durchaus möglich, dass deren Hochzeit 1178 erzwungen war, da Adléta zu dieser Zeit mit Vratislav schwanger war. Kurz nach der Hochzeit durften die jungen Eheleute nach Böhmen zurück, als der Stiefbruder Heinrich Bretislav III. die Macht übernahm.

Produktinformationen

Titel: Adelheid von Meißen
Editor:
EAN: 9786131253379
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 68