Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelheid von Löwenstein-Wertheim-Rosenberg

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adelheid Prinzessin von Löwenstein-Wertheim-Rosenberg ( 3. April 1831; 16. Dezember 1909) war eine Tochter des Erbprinzen Konstantin zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg und Prinzessin Marie Agnes von Hohenlohe-Langenburg. Adelheid von Löwenstein-Wertheim-Rosenberg heiratete König Michael I. von Portugal, Sohn von Johann VI. de Bragança, König von Portugal und Brasilien und seiner Ehefrau Charlotte Johanna von Spanien, im Jahre 1851. Da Michael zum Zeitpunkt der Heirat bereits den portugiesischen Thron verloren hatte (vgl. Miguelistenkrieg) und im Exil lebte, bestieg Adelheid nie den portugiesischen Thron. Für die portugiesischen Legitimisten (d. h. die Anhänger Michaels I.) war sie aber die rechtmäßige Königin des Landes.

Produktinformationen

Titel: Adelheid von Löwenstein-Wertheim-Rosenberg
Editor:
EAN: 9786131292989
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen