Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialtherapeutisches Rollenspiel

  • Kartonierter Einband
  • 239 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erfahrungen von Sozialarbeitern/Sozialpädagogen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern, vor allem im Bereich der Sozialtherapie waren... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Erfahrungen von Sozialarbeitern/Sozialpädagogen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern, vor allem im Bereich der Sozialtherapie waren Anlaß, das Sozialtherapeutische Rollenspiel zu entwickeln. Es ist eine sozialpädagogische Methode im Rahmen der psychosozialen Behandlung, die sich an den klassischen Formen der Sozialarbeit orientiert und die Ausbildung zum Sozialarbeiter/Sozialpädagogen voraussetzt. Das heißt: Während des Studiums an Fachhochschulen kann es im Rahmen der Arbeitsformen vorgestellt, informativ gelehrt und zum Zwecke der Selbsterfahrung angeboten werden.Die Fähigkeit, dieses sozialtherapeutische Verfahren selbst anzuwenden, wird jedoch erst mit der Ausbildung zum Spielleiter also in der Weiterbildung erworben. Diese Form sozialer Arbeit ist besonders geeignet bei Klienten oder Patientengruppen von Alkohol-, Dorgen-, Medikamentenabhängigen, psychisch Kranken und Straffälligen aber auch im Bildungsbereich.

Autorentext

Dr. Adelheid Stein (verstorben 2001) war Professorin für Psychologie, Sonder- und Heilpädagogik/Sozialarbeit der Kath. Stitungsfachhochschule München. Heute wird ihr Werk durch die Adelheid-Stein-Institute weitergetragen.

Klappentext

Kurztext Erfahrungen von Sozialarbeitern/Sozialpädagogen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern, vor allem im Bereich der Sozialtherapie waren Anlaß, das Sozialtherapeutische Rollenspiel zu entwickeln. Es ist eine sozialpädagogische Methode im Rahmen der psychosozialen Behandlung, die sich an den klassischen Formen der Sozialarbeit orientiert und die Ausbildung zum Sozialarbeiter/Sozialpädagogen voraussetzt. Das heißt: Während des Studiums an Fachhochschulen kann es im Rahmen der Arbeitsformen vorgestellt, informativ gelehrt und zum Zwecke der Selbsterfahrung angeboten werden. Die Fähigkeit, dieses sozialtherapeutische Verfahren selbst anzuwenden, wird jedoch erst mit der Ausbildung zum Spielleiter also in der Weiterbildung erworben. Diese Form sozialer Arbeit ist besonders geeignet bei Klienten oder Patientengruppen von Alkohol-, Dorgen-, Medikamentenabhängigen, psychisch Kranken und Straffälligen aber auch im Bildungsbereich.

Produktinformationen

Titel: Sozialtherapeutisches Rollenspiel
Untertitel: Eine Methode in der psychosozialen Arbeit
Autor:
EAN: 9783497018703
ISBN: 978-3-497-01870-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reinhardt Ernst
Anzahl Seiten: 239
Gewicht: 391g
Größe: H229mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2009
Auflage: 4., überarbeitete und erweiterte A.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen