Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adelheid Poni ska

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adelheid Christine Friederike Amalie Gräfin Poni ska, geb. Gräfin von Dohna-Schlodien ( 14. August 1804 in Kotzenau; 14. Juni 1878 in Leipzig) war eine Sozialreformerin und Stadtplanerin. Bekannt wurde sie unter ihrem Pseudonym Arminius. Adelheid war die Tochter des preußischen Offiziers Wilhelm August Gottlob Burggraf von Dohna-Schlodien aus der preußischen Linie des Hauses Dohna. 1841 heiratete sie Adolph Graf Poni ski. Sie machte sich angesichts des vor allem durch die Landflucht während der Industrialisierung verursachten extremen Wachstums der Großstädte und der damit einhergehenden Wohnungsnot Gedanken um eine mögliche Abhilfe dieses Problems im Rahmen der Stadtplanung.

Produktinformationen

Titel: Adelheid Poni ska
Editor:
EAN: 9786131252419
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel