Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rauchernovelle

  • Kartonierter Einband
  • 169 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adelheid Dahimène (* 2. Juni 1956 in Altheim; 21. November 2010 in Deutschland) war eine österreichische Schriftstellerin. Nach... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Adelheid Dahimène (* 2. Juni 1956 in Altheim; 21. November 2010 in Deutschland) war eine österreichische Schriftstellerin. Nach Abschluss der Handelsschule in Braunau folgten einige Auslandsaufenthalte (München, Afrika, Frankreich, Großbritannien), anschließend verschiedene Tätigkeiten in der Markt- und Meinungsforschung, als Buchhalterin und Übersetzerin. Ab 1991 war Dahimène freiberufliche Werbetexterin und Schriftstellerin. Unter anderem organisierte sie in Wels das Literaturprogramm im Schl8hof , einem seit 25 Jahren bestehenden Kulturzentrum. Zuletzt wurden dort die Minidramen Frisches Blut unter Adelheid Dahimènes Ägide uraufgeführt. Feldkircher Lyrikpreis 2006 (1. Platz)
Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur 2004 für Spezialeinheit Kreiner
Schönstes Buch Österreichs 2004 für Schnell, Rudi, schnell
Schönstes Buch Österreichs 2002 für Esel



Klappentext

Eine Bahnfahrt zwischen Paris, Venedig und Budapest gerät für die webliche Hauptfigur der Rauchernovelle zum Kreuzschraubenverhängnis . Die Autorin entwirft einen grellen Mix aus Satire, Comic und Krimi.

Produktinformationen

Titel: Rauchernovelle
Autor:
EAN: 9783902665287
ISBN: 978-3-902665-28-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klever Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 169
Gewicht: 193g
Größe: H192mm x B126mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.03.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel