2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Haus-, Wald- und Feenmärchen

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Adele Schopenhauer (1797-1849) war die Schwester des Philosophen Arthur Schopenhauer und wuchs in Weimar auf, wo ihre Mutter, die ... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Sie sparen CHF 5.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adele Schopenhauer (1797-1849) war die Schwester des Philosophen Arthur Schopenhauer und wuchs in Weimar auf, wo ihre Mutter, die Schriftstellerin Johanna Schopenhauer, einen literarischen Salon unterhielt. Die hoch talentierte Adele zeigte bereits früh eine seltsame Doppelbegabung: Sie verfasste Märchen im Stil der Spätromantik, Romane und Reisebeschreibungen und war zugleich eine Meisterin des damals beliebten Scherenschnitts, mit denen sie auch einige ihre Texte illustrierte. Die mit Goethe, dessen späterer Schwiegertochter Ottilie und Annette von Droste-Hülshoff befreundete Autorin lebte seit 1826 zusammen mit ihrer Geliebten Sibylle Mertens-Schaaffhausen in Bonn, wo sie 1849 an einer Krebserkrankung verstarb.

Klappentext

Adele Schopenhauer (1797 - 1849) war die Schwester des Philosophen Arthur Schopenhauer und wuchs in Weimar auf, wo ihre Mutter, die Schriftstellerin Johanna Schopenhauer, einen literarischen Salon unterhielt. Die hoch talentierte Adele zeigte bereits früh eine seltene Doppelbegabung: Sie verfasste Märchen im Stil der Spätromantik, Romane und Reisebeschreibungen und war zugleich eine Meisterin des damals beliebten Scherenschnitts, mit denen sie auch einige ihrer Texte illustrierte. Die mit Goethe, dessen späterer Schwiegertochter Ottilie und Annette von Droste-Hülshoff befreundete Autorin lebte seit 1826 zusammen mit ihrer Geliebten Sibylle Mertens-Schaaffhausen in Bonn, wo sie 1849 an einer Krebserkrankung verstarb.

Produktinformationen

Titel: Haus-, Wald- und Feenmärchen
Autor:
EAN: 9783862676200
ISBN: 978-3-86267-620-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 136g
Größe: H190mm x B120mm x T8mm
Jahr: 2012
Untertitel: Deutsch
Auflage: Nachdr.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen