Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adele Moroder

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Ade... Weiterlesen
20%
44.05 CHF 35.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Adele Moroder Lenèrt ( 17. Dezember 1887 in St. Ulrich in Gröden; 11. Februar 1966 St. Ulrich) war eine ladinische Schriftstellerin. Die Tochter von Franz Moroder war verheiratet mit dem entfernt verwandten Bildhauer Ludwig Moroder. Ihr gemeinsamer Sohn Alex Moroder (1923-2006) machte sich für den Erhalt von ladinischer Sprache und Brauchtum stark. Adele Moroder veröffentlichte alte Überlieferungen und Erzählungen in ladinischer Sprache in der Zeitschrift Nos Ladins und im Grödner Hauskalender Calender de Gherdeina. Sie hinterließ rund 70 volkstümliche Erzählungen, die sie auch im Rai-Sender Bozen in ladinischer Sprache vortrug.

Produktinformationen

Titel: Adele Moroder
Editor:
EAN: 9786131259104
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen