Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tore ins Ungewisse
Adele Mestermann-Erman

Auf dem Hintergrund aktueller Diskussionen um Migration und Integration liest sich die Lebensgeschichte von Adele Mestermann-Erman... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 247 Seiten  Weitere Informationen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Auf dem Hintergrund aktueller Diskussionen um Migration und Integration liest sich die Lebensgeschichte von Adele Mestermann-Erman wie ein Märchen aus "1001 Nacht". 1928 durchschreitet Adele die Tore ins Ungewisse, um das zu tun, was selbst heute noch für viele unvorstellbar ist. Sie verlässt ihre Heimat Düsseldorf, folgt ihrem Verlobten, dem Türken Tevfik, Nach Istanbul und heiratet in diesem ihr fremden fernen Land ohne auch nur ein Wort Türkisch zu verstehen und überhaupt irgendeinen anderen Menschen dort zu kennen. Dieses Buch ist in vielerlei Hinsicht ein ergreifendes Zeitdokument. Es zeichnet beispielhaft das Leben "der kleinen Leute" auf in einer Zeit, auf der die Schatten des Zweiten Weltkriegs liegen. Und es zeigt, wie das eigene Leben durch gegenseitige Achtung und Respekt vor Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und Traditionen bereichert wird. So wird aus einer persönlichen, individuellen Lebensgeschichte ein Stück Kultur für alle und ein Beitrag zur aktuellen Diskussion um Migration und Integration.

Klappentext

1928 durchschreitet Adele die Tore ins Ungewisse, um das zu tun, was selbst heute noch für viele unvorstellbar ist: Sie verlässt ihre Heimat Düsseldorf, folgt ihrem Verlobten, dem Türken Tevfik, nach Istanbul und heiratet in diesem ihr fremden fernen Land, ohne auch nur ein Wort Türkisch zu verstehen und überhaupt irgendeinen anderen Menschen dort zu kennen. Dieses Buch liest sich wie ein Märchen aus "1001 Nacht" und zeichnet beispielhaft das Leben "der kleinen Leute" auf in einer Zeit, auf der die Schatten des Zweiten Weltkriegs liegen. Und es zeigt, wie das eigene Leben durch gegen seitige Achtung und Respekt vor Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und Traditionen bereichert wird. So wird aus einer persönlichen, individuellen Lebens geschichte ein Stück Kultur für alle - und ein Beitrag zur aktuellen Diskussion um Migration und Integration!

Produktinformationen

Titel: Tore ins Ungewisse
Untertitel: Vom Leben einer deutschen Frau in einem fernen Land (1928 - 1960)
Autor: Adele Mestermann-Erman
EAN: 9783938631515
ISBN: 978-3-938631-51-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kurtulus & friends
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 247
Gewicht: 304g
Größe: H208mm x B144mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.06.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen