Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adelbert Alexander Zinn

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adelbert Alexander Zinn ( 18. März 1880 in Coburg, Thüringen; 17. April 1941 in Stuttgart-Bad Cannstatt) war ein deutscher Schrift... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adelbert Alexander Zinn ( 18. März 1880 in Coburg, Thüringen; 17. April 1941 in Stuttgart-Bad Cannstatt) war ein deutscher Schriftsteller, Politiker und Staatsrat in Hamburg. Er war Gründer und erster Leiter der 1922 gegründeten Staatlichen Pressestelle in Hamburg. Ab 1924 war er politischer Referent der Bürgermeister Carl Wilhelm Petersen und Rudolf Ross und schrieb ihre Reden. Ab 1927 stand er der neu eingerichteten Senatskomission für Kunstpflege vor. Zum Staatsrat wurde er am 13. Mai 1929 vom Senat erwählt, ein Amt das er bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten am 9. März 1933 innehatte. Die Stadt Hamburg verlieh im Gedenken an Alexander Zinn den Alexander-Zinn-Preis.

Produktinformationen

Titel: Adelbert Alexander Zinn
Editor:
EAN: 9786131250651
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 108