Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wenn Damaskus nicht wäre

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Der syrische Dichter deutscher Sprache setzt sich in erster Linie mit der Fremde und dem Fremd-Sein, der Kommunikation zwischen Me... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der syrische Dichter deutscher Sprache setzt sich in erster Linie mit der Fremde und dem Fremd-Sein, der Kommunikation zwischen Menschen und Kulturen auseinander. Er beweist, dass Heimat nicht ein geographisch lokalisierbarer Ort ist, sondern ein geistiges Gebilde, das erst durch Sprache erfahrbar wird. Ohne die »betörende Bildersprache« (Maurer) preiszugeben, die seine Lyrik kennzeichnet, geht es Karasholi um den philosophischen Aufschluss der Metapher. Nicht nur die Schonungslosigkeit, mit der er sich um die Welt befragt, sondern auch eine neuartige, differenzierte Sprache machen den Reiz der Gedichte aus. Dieser Gedichtband enthält eine Auswahl der Lyrik des Chamisso-Preisträgers.

Autorentext

Adel Karasholi wurde 1936 in Damaskus geboren. Er kam 1961 nach Leipzig, wo er seither lebt. Der Lyriker und Übersetzer Karasholi schreibt in deutscher und in arabischer Sprache.



Klappentext

Seit nunmehr über dreißig Jahren in der Fremde in Deutschland lebend, beweist der Syrer Adel Karasholi, dass Heimat nicht ein geographisch lokalisierbarer Ort ist, sondern ein geistiges Gebilde, das erst durch Sprache erfahrbar wird. Dieser Gedichtband enthält eine Auswahl der Lyrik des Chamisso-Preisträgers.

Produktinformationen

Titel: Wenn Damaskus nicht wäre
Untertitel: Gedichte
Autor:
EAN: 9783927743076
ISBN: 978-3-927743-07-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: A 1 Verlags GmbH
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 157g
Größe: H213mm x B134mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.01.1999
Jahr: 1999
Auflage: 3., Aufl
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel