Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Adel Karasholi

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Ade... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Adel Karasholi ( 15. Oktober 1936 in Damaskus) ist ein syrischer, arabisch- und deutschsprachiger Schriftsteller. Adel Karasholi entstammt einer kurdischen Familie. Er veröffentlichte bereits in seiner Jugend Gedichte und gründete 1953 in Damaskus eine Zeitschrift für Kunst und Literatur, die von der syrischen Regierung verboten wurde. Er arbeitete in einer Druckerei und als Zeitungs- und Rundfunkredakteur. Ab 1957 erfolgte als jüngstes Mitglied seine Aufnahme in den Arabischen Schriftstellerverband. Nachdem dieser im Jahre 1959 verboten worden war, emigrierte Karasholi nach Deutschland. Es folgten Aufenthalte an verschiedenen Orten in Ost- und Westdeutschland. 1961 ließ er sich endgültig in Leipzig nieder. Er studierte am Literaturinstitut "Johannes R. Becher" (Literatur) und an der Theaterhochschule (Theaterwissenschaft), wo er 1970 mit einer Arbeit über das Theater Bertolt Brechts promovierte. Von 1968 bis 1993 war er Lektor an der Universität Leipzig. Von 2004 bis 2005 übernahm er die Chamisso-Poetikdozentur an der TU Dresden. Er ist verheiratet und lebt heute als freier Schriftsteller in Leipzig.

Produktinformationen

Titel: Adel Karasholi
Editor:
EAN: 9786131242755
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 107g
Größe: H3mm x B220mm x T150mm