Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kompendium der Ackerschnecken

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
Dieser Ratgeber bietet die Grundbausteine für ein "integriertes Konzept" zur Regulierung von Schneckenpopulationen im Ackerb... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Dieser Ratgeber bietet die Grundbausteine für ein "integriertes Konzept" zur Regulierung von Schneckenpopulationen im Ackerbau. Das Buch stellt die Schneckenproblematik im Kontext ihrer Lebensweise und den Bekämpfungsmöglichkeiten vor - ein Leitfaden für ein nachhaltiges, integriertes System. Eine Vielzahl von Kulturarten erleiden immer wieder empfindliche Verluste durch Schadschnecken. Ein Ende dieser Plage ist nicht abzusehen, eher das Gegenteil. Selbst wenn die Anwendung wirksamer chemischer Präparate das Ausmaß der Verluste abmildert, gilt das Problem "Schnecken" bisher kaum als beherrschbar. Als Ursachen dafür werden unterschiedliche Gründe verantwortlich gemacht. Sie reichen von fehlenden Kenntnissen über den Schädling und dessen Lebensweise, über seine "Überlebensstrategien" bis hin zur Unzulänglichkeit gängiger Bekämpfungsverfahren. Schwachstellen im Lebenszyklus werden bei der Bekämpfung im Allgemeinen ebenso wenig ausgenutzt wie die optimalen Termine zur Durchführung von Bekämpfungsmaßnahmen. Vor allem aber fehlen dem Praktiker die Erfahrungen über die Auswirkungen einzelner acker- und pflanzenbaulicher Maßnahmen auf den Schneckenbesatz.

Produktinformationen

Titel: Kompendium der Ackerschnecken
Untertitel: Plage ohne Ende?!?
Autor:
EAN: 9783769007794
ISBN: 978-3-7690-0779-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DLG-Verlag GmbH
Genre: Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 183g
Größe: H208mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.06.2010
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen