Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adaption und Lernen von und in Organisationen

  • Kartonierter Einband
  • 233 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band vertieft die Zusammenhänge zwischen soziologischen Konzepten des organisationalen und kollektiven Lernens, Ansätzen zur a... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Band vertieft die Zusammenhänge zwischen soziologischen Konzepten des organisationalen und kollektiven Lernens, Ansätzen zur agentenbasierten Sozialsimulation in der Organisationsforschung und informatorischen Konzepten zu Adapitibilität und maschinellem Lernen von Multiagentensystemen.

Vorwort
Sozionische Blicke auf Lernen in Organisationen

Autorentext
Frank Hillebrandt, Dr. phil., PD, vertritt zurzeit eine Professur für Allgemeine Soziologie mit dem Schwerpunbkt Kultursoziologie an der Universität Konstanz.
Dr. Michael Florian ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich "Technikbewertung und Technikgestaltung" der TU Hamburg-Harburg.

Inhalt
Einblicke in Ansätze organisationalen Lernens - Simulation von Evolution in Multiagentensystemen - Der Beitrag der Praxistheorie von Bourdieu zu Lernen in Organisation - Aufgabenverteilung in Multiagentensystemen - Selbstlernprozesse - Softwaregestütztes Kommunikationsmanagement - Netzwerkanalytische Aspekte des Organisationslernens - Soziales Lernen und Simulation des Sozialen

Produktinformationen

Titel: Adaption und Lernen von und in Organisationen
Untertitel: Beiträge aus der Sozionik
Editor:
EAN: 9783531141640
ISBN: 978-3-531-14164-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 233
Gewicht: 309g
Größe: H213mm x B147mm x T14mm
Jahr: 2004
Auflage: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel