Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adamson

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Der Adamson war ein britisches Cyclecar, das 1912-1925 in Enfield (Middlesex) gefertig... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Der Adamson war ein britisches Cyclecar, das 1912-1925 in Enfield (Middlesex) gefertigt wurde. Konstrukteur war der Abschleppunternehmer R. Barton Adamson. Der erste Wagen von 1912 besaß eine Bullnose und einen V2-Motor mit 1.078 cm³ Hubraum und einer Leistung von 9 bhp (6,6 kW) oder einen Vierzylindermotor mit 1.074 cm³ Hubraum von Alpha in Coventry. Die Hinterräder wurden über ein Dreiganggetriebe und Riemen angetrieben. Im ersten Weltkrieg wurde stattdessen ein Vierzylindermotor mit 1.496 cm³ eingebaut und ab 1920 einer mit 1.327 cm³. 1920 kostete der Wagen Pds. 375, 1924 waren es nur noch Pds. 210. Die letzten Wagen ab 1923 waren "Twin-Cars", die im Prinzip aus zwei aneinander montierten Seitenwägen bestanden, wobei der Fahrerplatz rechts war. Sie wurden von einem 1.078 cm³-V2-Motor von Anzani mit Kettenantrieb angetrieben.

Produktinformationen

Titel: Adamson
Editor:
EAN: 9786131197918
Format: Kartonierter Einband
Genre: Fahrzeuge
Anzahl Seiten: 80