Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Griechenland im Kontext des östlichen Europa

  • Kartonierter Einband
  • 346 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das moderne Griechenland ist seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise 2010 für Außenstehende, aber auch für viele Griechinnen und Gr... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das moderne Griechenland ist seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise 2010 für Außenstehende, aber auch für viele Griechinnen und Griechen selbst in vielerlei Hinsicht ein Rätsel. Die vorliegende Aufsatzsammlung will einen Beitrag dazu leisten, aktuelle Entwicklungen in Griechenland in einen historisch-regionalen Kontext zu stellen. Der vorliegenden Publikation liegt die Prämisse zugrunde, dass die Geschichte des modernen Griechenland nur als integraler Teil einer erweiterten osteuropäischen Geschichte begriffen werden kann. Dies gilt nicht nur mit Blick auf das "lange" 19. Jahrhundert, sondern gerade auch für die Zeitgeschichte und die neueste Geschichte.

Autorentext
Skordos, Adamantios Theodor Adamantios Theodor Skordos (geb. 1978) ist wissenschaftlicher Referent des Direktors des Geisteswissenschaftlichen Zentrums Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas e. V. (GWZO) an der Universität Leipzig und Mitarbeiter in der GWZO-Projektgruppe "Verrechtlichungsprozesse in den internationalen Beziehungen: Prägungen des Völkerrechts durch Konflikte im östlichen Europa seit 1850". Seine Forschungsschwerpunkte sind die moderne Geschichte Südost- und Ostmitteleuropas und die Völkerrechtsgeschichte. Adamantios Theodor Skordos ist Preisträger der Research Academy Leipzig und der Südosteuropa-Gesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Griechenland im Kontext des östlichen Europa
Untertitel: Geschichtsregionale, kulturelle und völkerrechtliche Dimensionen
Autor:
EAN: 9783960230007
ISBN: 978-3-96023-000-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Leipziger Universitätsvlg
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 346
Gewicht: 593g
Größe: H238mm x B169mm x T22mm
Veröffentlichung: 12.07.2016
Jahr: 2016
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel