Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adam von Lebenwaldt

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam von Lebenwaldt ( 15. November 1624 Sa... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam von Lebenwaldt ( 15. November 1624 Sarleinsbach, Oberösterreich; 20. Mai 1696 Leoben, Steiermark; eigentlich: Adam Johann Christoph Lebaldt von und zu Lebenwaldt) war ein österreichischer Epigrammatiker und Lehrer der Medizin. Adam von Lebenwaldt war Epigrammatiker und Lehrer der Medizin in Salzburg, Arzt in Graz, Admont, Rottenmann und Leoben. Wegen seiner Verdienste als Pestarzt wurde er 1659 geadelt (Adam Johann Christoph Lebaldt von und zu Lebenwaldt). 1679 wurde er von Kaiser Leopold I. zum Dichter gekrönt (Poeta laureatus). Er trat gegen Kurpfuscherei und Aberglauben auf.

Produktinformationen

Titel: Adam von Lebenwaldt
Editor:
EAN: 9786131242854
Format: Kartonierter Einband
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 96