Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Pfaff

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! (Johann) Adam Pfaff ( 1. März 1820 in Kass... Weiterlesen
20%
55.40 CHF 44.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! (Johann) Adam Pfaff ( 1. März 1820 in Kassel; 23. Januar 1886 in Karlsruhe) war ein deutscher Historiker und Publizist. Pfaff schloss das Studium der Philologie, Philosophie und Geschichte 1848 in Marburg mit der Promotion ab und wurde Redakteur der von Friedrich Oetker in Kassel gegründeten kleindeutschen "Neuen Hessischen Zeitung". Später schrieb Pfaff, der sich politisch in der Nationaldeutschen Partei engagierte, für die Braunschweiger "Deutsche Reichszeitung". Seit 1851 als freier Schriftsteller und Journalist in Brüssel tätig, unterrichtete er seit 1855 am Kantonsgymnasium in Schaffhausen Geschichte und Geographie, seit 1857 auch schweizerisches Staatsrecht und wurde 1878 Professor der Geschichte und Literaturgeschichte an der TH Karlsruhe. Ein Jahr später wurde er Ehrenmitglied der dortigen Burschenschaft Teutonia. Pfaff schrieb eine Deutsche Geschichte (4 Bde., 1852-64).

Produktinformationen

Titel: Adam Pfaff
Editor:
EAN: 9786131239601
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 152

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen