Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adam Paloczi Horvath

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ádam Pálóczi Horváth ( 11. Mai 1760 in Köml d; 28. Januar 1820 in Nagybajom) war ein u... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ádam Pálóczi Horváth ( 11. Mai 1760 in Köml d; 28. Januar 1820 in Nagybajom) war ein ungarischer Volksmusiksammler, Dichter und Komponist. Über die Lebensumstände Horváths ist kaum etwas bekannt. Er war von 1787 bis 1790 Pächter der Szántódpuszta in Szántód am Balaton und gründete die literarische Gruppe Göcsejer Helikon. 1813 gab er die Sammlung Alte und neue Gesänge heraus, die 366 ungarische Volksmelodien enthält, über vierzig davon in eigener Bearbeitung. Sie stellt die erste Sammlung ungarischer Tänze und Lieder dar und ist eine wichtige Quelle für die ungarische Musikforschung.

Produktinformationen

Titel: Adam Paloczi Horvath
Editor:
EAN: 9786131190773
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 92