Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ubermacht

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Uber ist eines der bekanntesten und umstrittensten Unternehmen der "Sharing Economy". Es hat die globale Taxibranche vol... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Uber ist eines der bekanntesten und umstrittensten Unternehmen der "Sharing Economy". Es hat die globale Taxibranche vollkommen umgekrempelt und ist mitverantwortlich dafür, dass der Begriff "Disruption" in aller Munde ist. Doch was will Uber eigentlich? In welche Richtung will es den Verkehr der Zukunft lenken? Oder geht es dem Unternehmen um viel mehr als nur um den Verkehr der Zukunft? Adam Lashinsky deckt die Pläne und Motive der Firma und seines schillernden und skrupellosen Chefs Travis Kalanick auf. Und er zeigt, wie Disruption im großen Stil funktioniert, welche Konsequenzen sie für die Zukunft der Arbeit haben wird - und wie wir mit ihr umgehen können.

Autorentext
Adam Lashinsky schreibt für das Fortune Magazine über die Themenbereiche Technologie und Finanzen. Als Kolumnist war er unter anderem für TheStreet.com tätig. Er verfasste den Bestseller Inside Apple.

Klappentext
»Mehr als acht Millionen Menschen nutzen Uber weltweit. Zwei Millionen Fahrten werden über die App des Anbieters täglich vermittelt.« t3n Uber ist eines der bekanntesten und umstrittensten Unternehmen der Sharing Economy. Es hat die ­globale Taxibranche vollkommen umgekrempelt und ist ­mitverantwortlich dafür, dass der Begriff Disruption in aller Munde ist. Doch was will Uber eigentlich? In welche Richtung will es den Verkehr der Zukunft ­lenken? Oder geht es dem Unternehmen um viel mehr? Adam Lashinsky deckt die Pläne und Motive der Firma und ihres schillernden und skrupellosen Chefs Travis Kalanick auf. Und er zeigt, wie Disruption im großen Stil funktioniert, ­welche ­Konsequenzen sie für die Zukunft der Arbeit haben wird und wie wir mit ihr umgehen können.

Zusammenfassung
Uber ist eines der bekanntesten und umstrittensten Unternehmen der Sharing Economy. Es hat die globale Taxibranche vollkommen umgekrempelt und ist mitverantwortlich dafür, dass der Begriff Disruption in aller Munde ist. Doch was will Uber eigentlich? In welche Richtung will es den Verkehr der Zukunft lenken? Oder geht es dem Unternehmen um viel mehr als nur um den Verkehr der Zukunft? Adam Lashinsky deckt die Pläne und Motive der Firma und seines schillernden und skrupellosen Chefs Travis Kalanick auf. Und er zeigt, wie Disruption im großen Stil funktioniert, welche Konsequenzen sie für die Zukunft der Arbeit haben wird und wie wir mit ihr umgehen können.

Produktinformationen

Titel: Ubermacht
Untertitel: Fahrziel Weltherrschaft Wie Uber weltweit nicht nur die Taxibranche aufmischt
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783864704413
ISBN: 978-3-86470-441-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Börsenmedien
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 364g
Größe: H215mm x B136mm x T23mm
Veröffentlichung: 19.10.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel