Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Heinrich Dietrich Freiherr von Bülow

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Heinrich Dietrich Freiherr von Bülow ( 1757 in Falkenberg, Altmark; 1807 in Riga,... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Heinrich Dietrich Freiherr von Bülow ( 1757 in Falkenberg, Altmark; 1807 in Riga, Russland) war ein deutscher Militärschriftsteller und Publizist. Er entstammte dem Adelsgeschlecht Bülow und war der jüngere Bruder des Generals Friedrich Wilhelm Bülow von Dennewitz. Bülow diente von 1773 bis 1786 in der preußischen, dann kurze Zeit in der niederländischen Armee, versuchte sich als Schauspieldirektor, ging zweimal in die USA, dann 1799 nach England und Frankreich und führte, schon durch das Werk Geist des neuen Kriegsystems bekannt, ein Wanderleben. Auf Bülow als Militärschriftsteller gehen die Unterscheidung zwischen Strategie und Taktik sowie heute noch gebrauchte Begriffe wie z. B. Operationsbasis zurück. 1804 ließ er sich in Berlin nieder. Wegen heftiger Kritik besonders an der russischen Generalität in der Schrift Der Feldzug von 1805 ließ ihn der preußische König Friedrich Wilhelm III. am 6. August 1806 auf russischen Wunsch verhaften und zu vier Jahren Festungshaft verurteilen.

Produktinformationen

Titel: Adam Heinrich Dietrich Freiherr von Bülow
Editor:
EAN: 9786131161179
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 112

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel