Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Heinrich Bose

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Heinrich von Bose ( 3. März 1667 in Unterfrankleben; 21. Mai 1749 in Mölbis) war ... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Heinrich von Bose ( 3. März 1667 in Unterfrankleben; 21. Mai 1749 in Mölbis) war Erb-, Lehn- und Gerichtsherr auf Mölbis, Tragis, Lohme, Nickern und Unterfrankleben, königlich-polnischer General der Infanterie, Gouverneur der Stadt und Festung Wittenberg und Ritter des Militär-St.-Heinrichs-Ordens. Bose stammt aus dem sächsischen Uradelsgeschlecht von Bose und verzichtete bei der Schreibung seines Namens bewusst auf die Verwendung des Adelsprädikats von. Er ist der Sohn des Geheimen Rates Christoph Dietrich Bose auf Frankleben, Nickern und Mölbis. Seine Brüder waren der Dompropst Johann Balthasar Bose, der Geheime Rat Christoph Dietrich Bose, der Merseburger Geheim- und Appellationsrat Wolf Dietrich Bose und der Oberstleutnant Gottlob Sigismund Bose.

Produktinformationen

Titel: Adam Heinrich Bose
Editor:
EAN: 9786131160967
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen