Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Skelettradiologie

  • Fester Einband
  • 1132 Seiten
Wer Skelettradiologie hört, denkt "Greenspan". Der neue "Greenspan" - ideal für alle Radiologen, Orthopäden, Rheumatologen und Onk... Weiterlesen
20%
389.00 CHF 311.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Wer Skelettradiologie hört, denkt "Greenspan". Der neue "Greenspan" - ideal für alle Radiologen, Orthopäden, Rheumatologen und Onkologen, die intensiv mit der Bildgebung des Bewegungsapparats arbeiten. "Skelettradiologie" ist das Standardwerk der Skelettbildgebung und gibt Sicherheit auch bei sehr komplexen Befunden und Diagnosen. In der sechsten Auflage überzeugt das Buch mit neuen Abbildungen auch in Farbe, und mit speziellen Hervorhebungen für Operateure und behandelnde Ärzte. Darauf kann man sichverlassen: - Im Zusammenspiel von Abbildung und Erklärung, einschließlich zahlreicher Beispiele, zeigt das Buch alle relevanten radiologischen Merkmale, die im orthopädisch-traumatologischen Fachgebiet für die Arbeit gebraucht werden. - Mit über 4.000 prägnanten Abbildungen der konventionellen Radiographie, MRT, Ultraschall, CT und allen anderen Bildgebungsmodalitäten beurteilt man sicher alle Erkrankungen des Bewegungsapparates nach dem aktuellen State-of-the-Art-Wissen. - Ergänzende 3D-Abbildungen und anatomische Zeichnungen erläutern auch sehr komplexe Zusammenhänge. - Mit Entscheidungshilfen und differenzierten Auswahlkriterien wählt der Leser fallbezogen und situativ die optimale radiologische Bildgebung (z.B. Kosten-Nutzen-Relation, Strahlenbelastung, Bildqualität). - Differenzialdiagnose-Tabellen mit den wichtigsten Unterscheidungskriterien sichern die Diagnose ab.

Autorentext
Adam Greenspan ist Professor für Radiologie und Orthopädische Chirurgie an der Davis School of Medicine (Sacramento, CA).

Zusammenfassung
Wer Skelettradiologie hört, denkt Greenspan. Der neue Greenspan - ideal für alle Radiologen, Orthopäden, Rheumatologen und Onkologen, die intensiv mit der Bildgebung des Bewegungsapparats arbeiten. "Skelettradiologie" ist das Standardwerk der Skelettbildgebung und gibt Sicherheit auch bei sehr komplexen Befunden und Diagnosen. In der sechsten Auflage überzeugt das Buch mit neuen Abbildungen auch in Farbe, und mit speziellen Hervorhebungen für Operateure und behandelnde Ärzte. Darauf kann man sichverlassen: - Im Zusammenspiel von Abbildung und Erklärung, einschließlich zahlreicher Beispiele, zeigt das Buch alle relevanten radiologischen Merkmale, die im orthopädisch-traumatologischen Fachgebiet für die Arbeit gebraucht werden. - Mit über 4.000 prägnanten Abbildungen der konventionellen Radiographie, MRT, Ultraschall, CT und allen anderen Bildgebungsmodalitäten beurteilt man sicher alle Erkrankungen des Bewegungsapparates nach dem aktuellen State-of-the-Art-Wissen. - Ergänzende 3D-Abbildungen und anatomische Zeichnungen erläutern auch sehr komplexe Zusammenhänge. - Mit Entscheidungshilfen und differenzierten Auswahlkriterien wählt der Leser fallbezogen und situativ die optimale radiologische Bildgebung (z.B. Kosten-Nutzen-Relation, Strahlenbelastung, Bildqualität). - Differenzialdiagnose-Tabellen mit den wichtigsten Unterscheidungskriterien sichern die Diagnose ab.

Inhalt

I Einführung in die Skelettradiologie 1 Die Rolle des Radiologen 2 Bildgebende Verfahren in der Skelettradiologie 3 Bildung und Wachstum des Knochens II Trauma 4 Radiologische Beurteilung von Verletzungen 5 Obere Extremität I: Schultergürtel 6 Obere Extremität II: Ellbogen 7 Obere Extremität III: distaler Unterarm, Handwurzel und Hand 8 Untere Extremität I: Beckenring und proximales Femur 9 Untere Extremität II: Knie 10 Untere Extremität III: Sprunggelenk und Fuß 11 Wirbelsäule III Arthritiden 12 Radiologische Abklärung der Arthritiden, Arthrosen, Arthropathien. 13 Degenerative Gelenkkrankheiten 14 Inflammatorische Arthritiden 15 Verschiedene Arthritiden/ Arthropathien IV Tumoren und tumorartige Läsionen 16 Radiologische Beurteilung von Tumoren und tumorähnlichen Veränderungen 17 Benigne Tumoren und tumorähnliche Veränderungen (Tumor-like Lesions) I: knochenbildende Veränderungen 18 Benigne Tumoren und tumorähnliche Veränderungen (Tumor-like Lesions) II: chondrogene Läsionen 19 Benigne Tumoren und tumorähnliche Veränderungen (Tumor-like Lesions) III: fibröse, fibroossäre und fibrohistiozytäre Veränderungen 20 Benigne Tumoren und tumorartige Veränderungen (Tumor-like Lesions) IV: diverse andere Läsionen 21 Maligne Knochentumoren I: Osteosarkome und Chondrosarkome 22 Maligne Knochentumoren II: diverse andere Tumoren 23 Tumoren und tumorartige Läsionen (Tumor-like Lesions) der Gelenke V Infektionen 24 Radiologische Beurteilung von Muskel- und Skelettinfektionen. 25 Osteomyelitis, infektiöse Arthritis und Weichteilinfektionen VI Metabolische und endokrine Krankheiten 26 Radiologische Beurteilung von metabolischen und endokrinen Störungen 27 Osteoporose, Rachitis und Osteomalazie 28 Hyperparathyreoidismus (HPT) 29 Morbus Paget 30 Verschiedene metabolische und endokrine Störungen. VII Angeborene und entwicklungsbedingte Anomalien 31 Radiologische Beurteilung von Skelettanomalien. 32 Anomalien der oberen und der unteren Extremität. 33 Skoliose und Anomalien mit generalisierter Beteiligung des Skeletts. Register

Produktinformationen

Titel: Skelettradiologie
Untertitel: Orthopädie, Traumatologie, Rheumatologie, Onkologie
Autor:
EAN: 9783437230646
ISBN: 978-3-437-23064-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Urban & Fischer/Elsevier
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 1132
Gewicht: 2747g
Größe: H304mm x B222mm x T44mm
Jahr: 2017
Auflage: 6. A.
Land: PL
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen