Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adam Graf von Herberstorff

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Graf von Herberstorff (seit 1623 Reichsgraf; 15. April 1585 auf Schloss Kalsdorf ... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Graf von Herberstorff (seit 1623 Reichsgraf; 15. April 1585 auf Schloss Kalsdorf bei Ilz; 11. September 1629 auf Schloss Ort am Traunsee) war bayrischer Statthalter von Oberösterreich. Graf von Herberstorff studierte in Lauingen an der Donau und in Straßburg und trat dann in die Dienste des protestantischen Pfalzgrafen Philipp Ludwig in Neuburg an der Donau. 1610 bis 1611 war er Pfleger in Beratzhausen, 1612 bis 1614 Landrichter in Sulzbach und 1614 Pfleger in Reichertshofen. Nachdem Pfalzgraf Wolfgang Wilhelm 1614 die Regierung angetreten hatte, wurde Graf von Herberstorff, der wie Wolfgang Wilhelm zum Katholizismus übertrat, dessen Geheimrat und Statthalter im Herzogtum Pfalz-Neuburg und förderte trotz des Widerstrebens der Landstände eifrig und nachdrücklich die Rekatholisierung von Stadt und Herzogtum Neuburg.

Produktinformationen

Titel: Adam Graf von Herberstorff
Editor:
EAN: 9786131156526
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88