Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Falckenhagen

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adam Falckenhagen ( 26. April 1697 Groß Dalzig bei Leipzig; 6. Oktober 1754 in Bayreuth) war ein deutscher Lautenist. Der Großvate... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adam Falckenhagen ( 26. April 1697 Groß Dalzig bei Leipzig; 6. Oktober 1754 in Bayreuth) war ein deutscher Lautenist. Der Großvater, Johannes Falckenhagen war Pfarrer in Knauthain, ca. zehn Kilometer südlich von Leipzig, wohin er im Jahre 1665 von Krummhermersdorf versetzt wurde. Die Mutter, Eva geb. Sachs, war die Tochter des Küsters aus Delitzsch, Gemeinde Großdalzig. Adams Vater, Johann Christian Falckenhagen, war in Groß Daltzig Lehrer. Im Alter von neun Jahren übernahm ein Priester in Knauthain, Gottlob Erlemann, die Ausbildung in Literis und Musici sonderlich auf dem Clavier und später auf der Lauten . Dieser war mit Christine Magdalena Falckenhagen verheiratet und Adam Falckenhagens Onkel. In Knauthain machte Adam Falckenhagen die Bekanntschaft mit dem kaum älteren Johann Christian Weyrauch (1694 1771), der später ein Schüler von Johann Sebastian Bach war und von dem Tabulaturen mit den Lautenwerken Bachs überliefert sind.

Produktinformationen

Titel: Adam Falckenhagen
Editor:
EAN: 9786131141645
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 88

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel