Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Elsheimer

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
Adam Elsheimer (getauft am 18. März 1578 in Frankfurt am Main; 11. Dezember 1610 in Rom) war ein bedeutender deutscher Maler des 1... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adam Elsheimer (getauft am 18. März 1578 in Frankfurt am Main; 11. Dezember 1610 in Rom) war ein bedeutender deutscher Maler des 17. Jahrhunderts. Elsheimer war das älteste von zehn Kindern des Schneidermeisters Anton und Martha Elsheimer, geborene Reuß. Es ist strittig, ob er entweder im rheinhessischen Wörrstadt oder aber in Frankfurt am Main geboren wurde. Nach seiner fünf Jahre dauernden Ausbildung in seiner Heimatstadt bei dem Maler Philipp Uffenbach und einer Studienreise mit kurzen Aufenthalten in München (1598) und Venedig ließ er sich im Jahr 1600 in Rom nieder, wo er bis zu seinem Lebensende blieb. Er heiratete 1606 Carla Antonia Stuart (ital.: Stuarda), eine Frankfurterin schottischer Herkunft. Elsheimer lebte ständig in finanziell beengten Verhältnissen. Zu seinen Freunden zählte Dr. Johannes Faber und der Malerkollege Peter Paul Rubens. Einer seiner Schüler war Hendrick Goudt, der sieben seiner Gemälde in Form von Kupferstichen europaweit bekannt machte. Diese Bekanntschaft trug jedoch auch zum Untergang Elsheimers bei. Goudt war nicht nur Gast, Schüler und Mäzen; er brachte ihn auch in den Schuldturm.

Produktinformationen

Titel: Adam Elsheimer
Editor:
EAN: 9786131139024
Format: Kartonierter Einband
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 76

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen